Paraplegische Bauchübungen

Medizin Ball Rotationen

Paraplegie beinhaltet den Verlust von Funktion und Bewegung in den Muskeln unterhalb der Taille. Die meisten Paraplegiker sind in Rollstühlen, um die Lähmung in ihren Beinen unterzubringen, aber die meisten haben volle Funktion über ihrer Taille und sind in der Lage, Bauch-Übungen durchzuführen, um in Form und mobil zu bleiben. Die meisten paraplegischen Bauchübungen werden aus einer sitzenden Position durchgeführt.

Woodchoppers

Medizin Ball Rotationen Übung und stärken die drei großen Muskeln des Bauches: die rectus abdominis, transversale abdominis und obliques. Mit einem gewichteten Medizin Ball und Verdrehen der Torso Werke alle diese Muskeln, einschließlich der tieferen Schichten. Beim Sitzen, halten Sie eine gewichtete Medizin Ball mit beiden Händen und Gesicht nach vorne. Engagieren Sie Ihre Bauchmuskeln, drehen Sie Ihren Oberkörper nach rechts, bringen Sie den Ball mit Ihnen, wie Sie über Ihre rechte Schulter schauen. Twist nach links, nicht in der Mitte zu stoppen. Je weiter du deine Arme verlängst, desto schwieriger wird dieser Zug und je mehr du deine Bauchmuskeln benutzt hast, um dich stabil zu halten, während du dich drehst.

Schräg knacken

Woodchoppers arbeiten die obliques, oder lieben Griffe, und die Querabdominis, die vertikal von Ihrem Brustbein zu Schamknochen läuft. Halten Sie eine gewichtete Heilkugel oder eine große Hantel mit beiden Händen über dem Kopf. Mit den Bauchmuskeln zu stabilisieren und halten Sie Ihre Wirbelsäule gerade, bringen Sie das Gewicht nach unten auf die linke Hüfte, als ob Holz hacken. Als nächstes heben Sie das Gewicht über Ihren Kopf, bevor Sie es auf Ihre rechte Hüfte senken. Sitzen auf einem Stuhl ohne Rückenlehne machen diese Übung anspruchsvoller. Jedes Mal, wenn Sie das Gewicht senken, drehen Sie einfach Ihren Oberkörper in Richtung des Gewichts, um Ihre Wirbelsäule zu schützen.

Sitzen schräge Knirschen sind wirksam bei der Ausrichtung der obliques und der rectus abdominis Muskel, die seitlich über Ihre Taille läuft. Beginne mit deiner Wirbelsäule gerade und halte eine Hantel in beiden Händen, deine Arme sollten natürlich neben deinem Torso hängen. Langsam senken Sie die rechte Hantel auf den Boden, drückt die Muskeln auf die Seite des Oberkörpers, während Sie senken, dann heben Sie es wieder auf. Senken Sie die linke Hantel in Richtung Boden, dann heben Sie sie wieder in die Linie mit der rechten Hantel. Schräge Knirschen sollten kleine, kontrollierte Bewegungen sein, die aus den Schrägen erzeugen, die die Muskeln auf beiden Seiten des Magens sind. Der Rectus Abdominis wird verantwortlich für die Stabilisierung Ihrer Wirbelsäule aus lehnen zu weit nach vorne oder Schaukeln hin und her, wie Sie sich seitlich bewegen.