Orbit gum nutritional facts

Überblick

Orbit ist eine Marke von zuckerfreiem Kaugummi, hergestellt von der Wrigley Co.. Im Gegensatz zu anderen Zahnfleisch ist es in Kartons verpackt mit 14 einzeln verpackten Stücke Kaugummi pro Packung verpackt. Der Name “Orbit” stammt aus dem Namen des Zuckeralkohols (Sorbitol), der den Gummi säubert. Es gibt einige Mundgesundheit Vorteile zum Kauen von Zucker-freiem Gummi.

Nährwertangaben

Orbit Zucker-freie Kaugummi kommt in einer Vielzahl von Aromen. Der Gummi ist kalorienfrei (alle Lebensmittelprodukte, die weniger als fünf Kalorien pro Portion liefern, gelten als kalorienfrei) und enthält kein Protein, Fett und nur 1 g Kohlenhydrat. Das Kohlenhydrat kommt aus Sorbit, das ist der wichtigste Zucker Alkohol verwendet, um diesen Gummi zu versüßen. Zuckeralkohole bieten weniger Kalorien pro Gramm als Kohlenhydrate, wie Zucker. Der Gummi enthält weniger als 2 Prozent der sonstigen Bestandteile wie die Zuckeralkohole Mannit und Xylit sowie die nicht-ernährenden Süßstoffe Aspartam und Acesulfam K.

Zuckeralkohole

Sorbit ist ein Zuckeraustauscher, auch Zuckeralkohol oder Polyol genannt. Zuckerersatzstoffe werden in einer Vielzahl von Lebensmittelprodukten neben Kaugummi verwendet, darunter Schokolade, Süßigkeiten, gefrorene Desserts, Backwaren, Salatdressings und Getränke. Sie sind nützlich für die Bereitstellung von Süße mit weniger Kalorien. Sie fügen Masse und Textur zu Nahrungsmitteln hinzu, behalten Feuchtigkeit und erhöhen das Geschmacksprofil. Sorbitol, speziell, liefert 2,6 Kalorien pro Gramm und ist 60 Prozent so süß wie Zucker. Es bietet einen kühlen, angenehmen Geschmack. Es ist wichtig zu beachten, dass Sorbitol eine laxitive Wirkung haben kann, wenn 50 g oder mehr verbraucht werden. Mannitol kann abführend wirken, wenn nur 20 g oder mehr verbraucht werden. Zuckeralkohole fördern keinen Karies. Sorbitol wird allgemein als sicher (GRAS) von der FDA anerkannt.

Mundgesundheitliche Vorteile

Einer der größten Vorteile von kauen Zucker-freien Gummi ist seine Förderung von Speichel in den Mund, die wiederum hilft wegwaschen Bakterien, die zur Entwicklung von Zahnkaries (Hohlräume) führt. Im Jahr 2008 untersuchte eine im Journal der American Dental Association veröffentlichte Forschungsstudie die Rolle des stimulierten Speichels auf die Clearance von Nahrungspartikeln aus dem Mund, die Neutralisierung der Zahnbelag und die Verringerung der Inzidenz von Zahnhohlräumen. Der Abschluss dieser Studie war, dass die Stimulierung der Speichelfluss durch Kauen Zucker-freien Gummi nach Mahlzeiten reduziert die Inzidenz von Zahnhöhlen. Orbit Zucker-freien Gummi wurde die American Dental Association Gütesiegel Ende 2007 auf der Grundlage seiner Fähigkeit zur Verbesserung der Mundgesundheit gewährt.