Natürliche Weisen, Hocker zu erweichen

Diätkuren

Verstopfung ist gekennzeichnet durch harte Stühle, die schwer zu passieren sind und durch seltene Stuhlgang. Manche Menschen bevorzugen es, ihre gelegentliche Verstopfung mit Abführmitteln zu behandeln, aber andere bevorzugen es, mehr natürliche Heilungen zu versuchen, ihre Stühle zu erweichen. Wenn Sie häufig an harten Stühlen leiden, oder sie länger dauern als ein paar Tage, sehen Sie Ihren Arzt für eine ärztliche Untersuchung. Wenn Sie jedoch nur Verstopfung nur gelegentlich erleben, können Sie in der Lage sein, Erleichterung durch Diät- oder Lebensstiländerungen, alternative Behandlungen oder pflanzliche Heilmittel zu finden.

Lebensstil Kuren

Die National Institutes of Health MedLine Plus besagt, dass Faser ist sehr hilfreich bei der Bekämpfung von Verstopfung. Gute Faserquellen sind Obst, Gemüse und Vollkorngetreide. Gemüse, die eine harte Textur haben, neigen dazu, mehr Faser zu haben. Die Mayo-Klinik empfiehlt die Begrenzung von Fleisch, Käse und verarbeitete Lebensmittel, die alle sehr wenig bis keine Faser enthalten. Sie sagen, dass Erwachsene 20 bis 35 Gramm Faser täglich essen sollten. Jackson Seigalbaum Gastroenterologen weisen darauf hin, dass manche Menschen eine große Menge an Nahrungsmitteln, die in der Faser hoch sind, nicht tolerieren können. Sie empfehlen Füllstoffe aus Psyllium-Pflanzen, um Stühle zu erweichen. Einige Beispiele für Füllstoffe sind Metamucil und Per Diem Fiber.

Alternative Ansätze

Nach der Mayo-Klinik ist es wichtig, jeden Tag genügend Zeit zu nehmen, um Ihren Darm zu bewegen. Wenn du den Drang gehst zu gehen, machst du so schnell wie möglich eine Reise ins Bad. Die Mayo Clinic besagt auch, dass die Übung dazu beitragen wird, den Darm zu stimulieren. Ausübung für eine halbe Stunde die meisten Tage sollten helfen, zu verhindern, sowie zu behandeln, Verstopfung.; Trinken genug Wasser ist wichtig, um Stühle weich zu halten. Dehydration kann harte Stühle verursachen. Jackson Seigalbaum Gastroenterologie besagt, dass das Essen von mehr Faser Wasser in Ihren Dickdarm zieht, den Hocker weich macht und die Darmbewegungen leichter durchführt. MotherNature.com schlägt vor, mindestens sechs bis acht Gläser Wasser täglich zu trinken.

Pflanzliche Heilmittel

Nach der Mayo-Klinik können alternative Ansätze wie Massage und Akupunktur den Darm stimulieren und Verstopfung behandeln. Massage, einschließlich Akupressur, kann helfen, die Muskeln im Bauch zu entspannen und kann Darmfunktion helfen. Akupunktur, die mit sehr feinen Nadeln, um verschiedene Bedingung zu behandeln beinhaltet, kann auch eine wirksame Verstopfung Heilmittel.

MotherNature.com listet mehrere pflanzliche Heilmittel für Weichmacher Stuhl, aber Vorsichtsmaßnahmen, die Sie sollten nicht diese ohne Gespräche mit einem professionellen. Nicht alle Kräuter sind für jeden Menschen und jede Situation sicher, und sie sollten nicht übertrieben werden. Einige der empfohlenen Kräuter sind Aloe Vera Saft, medizinische Rhabarber, Löwenzahnwurzel und Pflanzensamen.