Natürliche Enzyme zu helfen, verdauen Lebensmittel

Papain

Enzyme sind Substanzen, die in allen lebenden Zellen gefunden werden. Sie fungieren als Katalysatoren in chemischen Prozessen wie Metabolismus und sind Teil des Zusammenbruchs und regenerativen Prozesses des Lebens. Pflanzenfutter enthalten zum Beispiel Enzyme, die benötigt werden, um diese spezifische Pflanze abzubauen. Tiere produzieren auch Enzyme, um die Nahrungsmittel zu brechen, die sie essen. Diese heißen Verdauungsenzyme. Leider fehlen viele der verarbeiteten Lebensmittel, die wir essen, notwendige Enzyme. Manche Menschen können davon profitieren, natürliche Enzyme mit Mahlzeiten zu nehmen, um das Essen zu verdauen.

Bromelain

Papaya enthält das Enzym Papain, das tierische Proteine ​​zerlegt. Es ist der Hauptbestandteil in vielen Fleisch-Tenderizer. Sie können auch Papain als Einzelzusatz kaufen. Nach dem Clayton College of Natural Health Herb Guide, wird es verwendet, um Verdauungsstörungen und Gas zu behandeln, und löst und verdaut totes Gewebe.

Amylase

Bromelain ist ein mächtiges Enzym in Ananas gefunden. Es zerbricht Proteine ​​und gilt als eine natürliche entzündungshemmende. Der Herb Guide stellt auch fest, dass es ein wirksamer Ersatz für Pepsin in Fällen von Pankreasinsuffizienz ist. Es wird von Kräuterkundigen und Ernährungswissenschaftlern verwendet, um Arthritis und Entzündungen zu behandeln. Es ist in der Regel in einer einzigen Ergänzung Form gefunden.

Lipase

Amylase wird in der Bauchspeicheldrüse produziert und verwendet, um Kohlenhydrate abzubauen. Es ist eines der drei wichtigsten Verdauungsenzyme im Körper produziert. Natürliche diätetische Quellen der Amylase schließen alle rohen Früchte und Gemüse, gespritzte Samen, rohe Nüsse, Vollkörner und Hülsenfrüchte ein. Kombinierte Enzympräparate enthalten im Allgemeinen die drei Hauptenzyme, die bei der Verdauung verwendet werden: Amylase, Lipase und Protease.

Lipase wird auch von der Bauchspeicheldrüse produziert und verwendet, um Fette zu brechen. Es ist das zweite der drei Hauptzyme, die im Körper produziert werden. Wiederum gehören natürliche diätetische Quellen der Lipase alle rohen Früchte und Gemüse, gespritzte Samen, rohe Nüsse, Vollkörner und Hülsenfrüchte. Da das Kochen die meisten Nährstoffe und alle Enzyme zerstört, ist es wichtig, ein paar rohe Früchte und Gemüse in die Ernährung aufzunehmen.

Protease, wie der Name schon sagt, bricht Proteine ​​ab. Es ist das dritte der drei Hauptenzyme, die im Körper produziert werden. Es wird von der Bauchspeicheldrüse gemacht und findet sich natürlich in allen rohen Früchten und Gemüse, gekeimten Samen, Rohnüssen, Vollkorn und Hülsenfrüchten. Um sicherzustellen, dass Sie immer ausreichende Nährstoffe, einschließlich Enzyme, die USDA empfiehlt mindestens 3 Unzen. Von ganzen Körnern, sowie 2 1/2 bis 3 Tassen Früchte und 3 Tassen frisches Gemüse jeden Tag.

Die einzige Funktion von Lactase besteht darin, Laktose abzubauen, ein natürlich vorkommender Zucker in der Milch. Dieses Enzym wird während des Pasteurisierungsprozesses zerstört, und wenn die Menschen älter werden, finden sie es manchmal schwierig, diesen Zucker zu verdauen. Dies ist bekannt als Laktose-Intoleranz. Diejenigen, die Laktose-Intoleranz sind, können ergänzende Laktase nehmen, um ihnen zu helfen, Milchprodukte zu verdauen. Lactase findet sich natürlich in nicht pasteurisierten Milchprodukten wie Milch und Joghurt. Diese Gegenstände sind oft auf den lokalen Bauernmärkten erhältlich.

Protease

Laktase