Bio-Obstbaum spritzt

Überblick

Es gibt mehr organische Fruchtbaumsprays, als der Anfänger Orchardist anfangs vermuten könnte. Diese Sprays, ob hausgebraut oder gelagert, schützen vor spezifischen Insekten und Pflanzenkrankheiten. Überprüfen Sie mit Ihrem Kindergarten oder Erweiterung Service, um festzustellen, welche Probleme sind am ehesten, um Ihre Art von Obstbaum und Klima Gesicht, und bewaffnen Sie sich mit einem oder mehreren organischen Obstbaum Sprays.

Kaolin Lehm

“Rodale’s Ultimate Encyclopedia of Organic Gardening” empfiehlt die Anwendung eines Sprays aus Kaolin-Ton und Wasser zur Bekämpfung der Pflaume curculio. Diese Insekten, die von der Frucht von mehreren Obstbäumen und Sträuchern ernähren, verursachen auch manchmal die Frucht vor dem Reifen fallen. Kaolin-Ton-Spray stößt auch andere Insekten, einschließlich Blatt-Fütterung Käfer, und zusätzlich bietet Schutz vor einigen Luft-pflanzlichen Krankheiten.

Bacillus thuringiensis

Bacillus thuringiensis oder Bt sind natürliche Bakterien, die die Larven von mehreren Gartenschädlingen töten, auch solche, die Obstbäumen schaden. Die bakteriellen Sprays gelten als organisch, weil sie keine Chemikalien enthalten und nur bestimmte Gartenschädlinge anstatt Vögel, Säugetiere oder nützliche Insekten zielen. Die Hersteller bieten mehrere Stämme an, die jeweils auf getrennte Gruppen von Gartenschädlingen ausgerichtet sind. Im Obstgarten, bekämpft Bt die Codling Motte, die grüne Fruchtwurm und Pfirsichbaum Bohrer, unter anderem. Suchen Sie die Bt-Belastung, die die Insekten angreift, die Ihre Obstbäume angreifen. Das Rodale-Volumen warnt, dass in vielen Staaten zertifizierte Bio-Landwirte das Spray nicht verwenden können, weil die Bakterien durch Gentechnik entstehen. Andere glauben, dass Produkte wie Bt eine erdfreundliche Alternative zu schädlichen Pestiziden bieten.

Komposttee

Bereiten Sie Kompost Tee kaufen Einweichen ein Sackleinen Tasche mit Kompost in einem großen Behälter mit Wasser gefüllt. Lassen Sie die Mischung für mindestens zwei Wochen steilen. Die daraus resultierende nährstoffreiche Flüssigkeit macht ein effektives Spray, das nicht nur Nährstoffe direkt an das Laub der Bäume liefert, sondern auch hilft, Aprikosen-, Pfirsich- und Pflaumenbäume aus brauner Fäule zu schützen.

Öl Sprays

Mischen Sie 1 Tasse Pflanzenöl mit 1 EL. Flüssige Seife, dann verdünnen 2 1/2 TL. Der Mischung in 1 Tasse Wasser. Diese hausgemachte Formel imitiert die Auswirkungen von kommerziellen ruhenden Öl und Sommer Öl Sprays. Öl-Sprays schneiden die Sauerstoffversorgung von jungen Insekten ab und verhindern auch Insekten-Eier vor dem Schlüpfen. Weil diese Produkte auf Petroleum basieren, vermeiden einige – aber nicht alle – Bio-Gärtner sie. Verwenden Sie entweder die pflanzenbasierte selbstgemachte Formel oder die Petroleum-basierten kommerziellen Produkte, um schädliche Schädlinge zu kontrollieren.

Viele Bio-Gärtner verlassen sich auf eine Allzweck-hausgemachte Spray, um mit einer Vielzahl von Insekten umzugehen. Weil sie preiswert und einfach zu schaffen sind, können Sie sie als Ihre erste Verteidigungslinie gegen Obstgartenschädlinge ausprobieren. Blättern Sie 1/2 Tasse Paprika mit 2 Tassen Wasser, belasten Sie und gießen Sie in eine saubere Sprühflasche. Alternativ, ein Dutzend gehackte Knoblauchzehen in 1 Pint Mineralöl für mindestens einen Tag einweichen. Das infundierte Öl in eine saubere Sprühflasche geben und gießen. Wenn die Mischung zu dick ist, mit Wasser verdünnen.

Abgeleitet aus dem exotischen Neem-Baum, hilft Neem-Spray, eine Vielzahl von Obstgarten-Feinden, einschließlich der Apfelblätter, Codling Motte und orientalischen Fruchtmotte abzustoßen. Das Spray gilt auch am Ernte-Tag als sicher, laut Virginia Tech’s “The Virginia Fruit Page” Website. Vermeiden Sie das Sprühen in der Nähe von Teichen, denn Neem ist giftig für Fische.

Knoblauch und Hot Pepper Sprays

Neem